Fr. 19.10.2018 "Schnupperabend" - zum Workshop - Schamanische Alchemie

Schnupperabend zum Workshop

 

Alle von uns durchdringt das Erbe einer ursprĂĽnglichen, groĂźen geistigen Tradition, die des Schamanentums. Es existiert ununterbrochen seit Tausenden von Jahren und dessen Prinzipien sind seit jeher universell gĂĽltig. Diese bestehen weiter, allein aus folgendem Grund: Sie sind praktisch anwendbar und wirken.

In diesem Workshop lernst Du ein zeitgemäßes Schamanentum kennen, das auf kulturübergreifenden, allgemeingültigen Prinzipen beruht.

Die grundlegenden Kenntnisse werden sowohl theoretisch, sowie vor allem anwendungsbezogen vermittelt. Hauptintention ist es Dich, - durch eigenes Erleben - in Kontakt mit der Geistigen Wirklichkeit und den persönlichen spirituellen Verbündeten zu bringen, um von diesen zu lernen. Gleichzeitig lernst Du den reflektierten Umgang mit geistigem Erleben – wie innen, so außen – wie unten, so oben.

Das Seminar bietet eine Vielzahl von angewandten Techniken. Im Zentrum steht dabei die Arbeit mit Trommeln und Rasseln, sowie die Schamanische Reise – die älteste visionäre Methode der Menschheit. Darüber hinaus werden die Grundlagen schamanischer Heilung vermittelt. Du erfährst wie spirituelle Kraft, Willen und Handeln, sowie Gesundheit zurückgewonnen werden kann, für Deine Mitmenschen und Dich selbst.

 

Leitung: Siegmund Baldur Lorenz – www.schamane-des-ostens.de

Termine: 19. Oktober 19 Uhr Schnupperabend – 20. – 21. Oktober 10 – 18 Uhr Workshop

Kosten: Schnupperabend 20 Euro; Workshop 210 Euro (50 Euro verbindliche Anzahlung)

Ort: Marco Munsch - Schilligstück 21 - 96472 Rödental bei Coburg - OT Waldsachsen

Anmeldung: Telef.  09563 7528882

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!